Auf zur Fasnet nach „Schnetza – Hausa“: